Ästhetische Mesotherapie

Ästhetische Mesotherapie - Kleiner Eingriff für kleine Schönheitsfehler

Die Mesotherapie ist eine effektive und schonende Methode, um die natürliche Schönheit bis ins hohe Alter zu erhalten. Die klassische Mesotherapie wird schon seit den 60er Jahren zur Linderung von verschiedenen Erkrankungen und zur Schmerztherapie eingesetzt. Seit einigen Jahren auch mit großem Erfolg in der ästhetischen Medizin. Spuren der Zeit wie Fältchen, Pigmentflecken, Haarausfall, kleine Fettpölsterchen oder Cellulite lassen sich schnell und nahezu schmerzfrei korrigieren.

Bei der Mesotherapie werden mit sehr feinen Nadeln individuell zusammengestellte Wirkstoffmischungen aus Vitaminen, Antioxidantien, Pflanzenextrakten, Hyaloron und anderen Substanzen in die Haut eingebracht. In meiner Praxis verwende ich eine Mesopistole, die eine nahezu schmerzfreie Injektion ermöglicht. Über die Injektionen wird die lokale Durchblutung verbessert, die Zellerneuerung angeregt und der Wirkstoff dorthin gebracht, wo er wirken soll. Bereits nach wenigen Behandlungen lassen sich sichtbare Ergebnisse erzielen.

Mesolift

Bei der Mesotherapie werden mit sehr feinen Nadeln individuell zusammengestellte Wirkstoffmischungen aus Vitaminen, Antioxidantien, Pflanzenextrakten, Hyaloron und anderen Substanzen in die Haut eingebracht. In meiner Praxis verwende ich eine Mesopistole, die eine nahezu schmerzfreie Injektion ermöglicht. Über die Injektionen wird die lokale Durchblutung verbessert, die Zellerneuerung angeregt und der Wirkstoff dorthin gebracht, wo er wirken soll. Bereits nach wenigen Behandlungen lassen sich sichtbare Ergebnisse erzielen.

Mesolift eignet sich für feine und oberflächliche Fältchen im Gesicht, am Hals, am Dekollete und am Handrücken. Eine Behandlung dauert ca. 30 Minuten. Es sind in der Regel 3-5 Sitzungen im Abstand von 14 Tagen notwendig. Die Behandlung sollte halbjährlich zur Erhaltung wiederholt werden.

Mesoshine

Mesoshine eignet sich zur Prävention und Erhaltung schöner Haut bei jüngeren Patienten. Durch das Einbringen von vitalisierenden Substanzen in die Haut, wird frühzeitiger Hautalterung vorgebeugt.

Mesocellulite

Stoffwechselaktivierende und fettmobilisierende Wirkstoffe glätten und straffen die Haut an Bauch, Hüfte, Po und Oberschenkel.

Ideal ist Mesocellulite zum Abbau hartnäckiger Fettpölsterchen an Problemzonen.

Mesohair

Bei dünnem Haar und Haarausfall. Mesohair verlangsamt den Haarausfall, verbessert die Haarqualität und kann, bei vorhandenen Haarwurzeln, ein anhaltendes Haarwachstum fördern. Dazu wird ein reichhaltiger Cocktail verwendet, der die Haarfollikel regeneriert und mit wichtigen Nährstoffen versorgt.

Bereits nach 3-4 Behandlungen können wir erkennen, ob die Therapie erfolgreich verläuft. Normalerweise sind 6-8 Sitzungen nötig.

PRP Therapie - Natürliche Schönheit gewonnen aus Ihrem Blut.

PRP (Plättchen Reiches Plasma) wird aus Ihrem Blut ­gewonnen und ist die Konzentration aus Thrombozyten. Die Thrombozyten enthalten Wachstumsfaktoren, die auf natürliche Art den körpereigenen Selbstheilungs- und Regenerationsprozess der Haut beschleunigen. Alternde oder zerstörte Zellen können sich erneuern und die Kollagen- und Elastinbildung unter der Haut wird beschleunigt. Es kommt zu einer natürlichen Verjüngung der Haut. Schnell wird eine deutliche Reduzierung von Fältchen und eine Verbesserung des gesamten Hautbildes sichtbar.

Die Behandlung ist unkompliziert und dauert nur ca. 30 Minuten. Ohne Chemie und Fremdmaterial sind keinerlei Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen bekannt. PRP ist gesundheitlich unbedenklich.

Sie können sofort Ihre Alltagsroutine aufnehmen, da die Einstichstellen meist kaum sichtbar sind und nach 2-3 Tagen verheilen. Die PRP-Injektionen halten in der Regel mehr als 12 Monate an.

Das Geheimnis natürlicher Schönheit steckt in Ihrem Blut.